Kein Mensch ist perfekt, bis man sich in ihn verliebt.

Man ist nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere es gerne hätten.

Liebe kann keiner erklären aber jeder empfinden.

Der Weg einen Freund zu haben ist der Weg, selbst einer zu sein.

Stell dir das Süßeste vor, multipliziere es mit Unendlichkeit und erweitere es mit der Ewigkeit. Jetzt hast du einen Hauch davon mitbekommen wie sehr ich dich liebe.

Man auch nicht auf der Welt um einem Menschen nachzutrauern der einen verladen oder verletzt hat. Wenn du jemanden liebst aber er dich nicht dann er deine Liebe entweder nicht verdient oder liebt dich auch. Der Weg einen anderen zu verzeihen ist sich selbst zu verzeihen wenn man ihn abgewiesen hat.